#6067kimbles megabox

<<< Stories | RaUsCh | 5 years ago 16:47h | 0 (0 Stimmen) | 8 Kommentare 4 years ago 19:40 >>>
Ja das Thema is über, aber das hier fand ich spannend vorallem da zu vermuten ist das dieses Projekt der Grund ist warum gerade jetzt Megakim in den Knast soll

&quot;a site that will soon allow artists to sell their creations directly to consumers while allowing artists to keep 90 percent of earnings&quot;

http://www.digitalmusicnews.com/permalink/2011/111 ...

man beachte das Datum... kommt zeitlich hin...die Userbase hätten sie gehabt.

Kommentare

Elinnar | 25. January 2012 um 17:23h
hmm klingt irgendwie ein wenig zu gut um Wahr zu sein.
Generell kann ich aber nur jede Idee unterstützen die den Schmarotzenden Plattenfirmen ein Stück vom Kuchen klaut und den Musikern zukommen lässt.
Vor allem wenn es versucht die Wurzel des Problems zu packen (schlechter Service für das Geld) anstatt das Internet für den Untergang von Kreativen Werken zu Verdammen.
Auf jedenfall schöne Verschwörungstheorie ^_^
marc | 25. January 2012 um 17:59h
Interessant in dem Zusammenhang http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nach-Megaup ...

http://torrentfreak.com/megauploads-top-lawyer-out ...

Hey Elinnar, ich konnte deinen Post lesen;) Nichts für Ungut wegen neulich...LUFT UND LIEBE wie Efka so schön sagt;)
efka526 | 25. January 2012 um 20:12h
LICHT Alter, Licht und Liebe ;)

Luft und Liebe, davon lebt mensch öfter in diesem Land, wenn er nicht verwertbar ist für das Kapital :D

Wäre dem so, also Kimbles neues Projekt als Auslöser für die Aktion, würd das auch wie Faust aufs Auge passen. Diese ganzen Contentmafia-Spasten sollten ihre Sportwagen alle nach dem Koksen in Abgründe fahren und verrecken...
svenD | 25. January 2012 um 21:38h
google mal nach, der link aus dem OP ist offensichtlich fake. zumindest meinte das jemand, als ich den gestern gepostet habe, und ich konnte da keinerlei belege für finden, bis auf das her dotcom das mal vor monaten erwäht hat, aber nichts mehr...

link, der es belegt, oder ich zieh die hoax flagge...
marc | 26. January 2012 um 17:58h
Der Witz ist doch Sportwagen wäre immer noch drin, Koks auch, nur nicht 20 Wagen und 1 Kilo am Tag...
RaUsCh | 27. January 2012 um 15:49h
naja der punkt is vorallem wahr oder nicht es hat im netz gestanden und das reicht oftmals schon für panik allemal


//

klar is ja nich so dass er nich noch andere einnahmequellen hat :D

ottk3 | 05. September 2012 um 12:27h
Das neue Projekt &quot;Mega&quot; Ich finde ja alle Geschichten mit und um Kimble haben immer einen hohen Unterhaltungsfaktor.

http://www.golem.de/news/mega-kim-dotcom-will-neue ...
x3t0 | 05. September 2012 um 19:40h
hoax koks und nutten .. immer eine reise wert :D