#4653stalin äh putin und microsoft

Stories | efka526 | 6 years ago 19:01h | 0 (0 Stimmen) | 0 Kommentare
http://www.nytimes.com/2010/09/12/world/europe/12r ...

Wie krass ist das... Stalin 2.0 mit M$ im Schlepptau um die Opposition ins GuLag zu bringen...

#871explodierende ipods

Stories | marc | 9 years ago 15:31h | 0 (0 Stimmen) | 0 Kommentare
wobei die "berichterstattung" extrem dramatisch ist für was eigentlich nicht soooo krasses:
http://www.breitbart.tv/?p=6412

#2246na das wäre ja cool...

Stories | marc | 8 years ago 17:14h | 0 (0 Stimmen) | 0 Kommentare

#910chinesischer indie rock

Stories | marc | 9 years ago 18:05h | 0 (0 Stimmen) | 0 Kommentare
"Lonely China Day" heissen die... gar nicht mal schlecht und nen cooles video:
Direkter Link

#5044the war you don't see

Stories | gerrit | 6 years ago 22:49h | 35 (35 Stimmen) | 2 Kommentare 6 years ago 22:49
Direkter Link

Zeigt die Entwicklung und Verbesserung des Propagandasystems der US&A und Konsorten vom 1. Weltkrieg bis zu aktuelle Kriegen...

#963spycams

Stories | thejester | 9 years ago 14:17h | 0 (0 Stimmen) | 1 Kommentar 9 years ago 14:17
"Einige Sicherheitsdienste nehmen es mit dem Datenschutz offenbar nicht so genau: Wer bei Google bestimmte Befehle eingibt, erhält Bilder von Tausenden Überwachungskameras weltweit. Aus Schulen, Firmen und von öffentlichen Plätzen. Die Sicherheitslücke ist seit langem bekannt, verbessert hat sich kaum etwas."


http://strafprozess.blogspot.com/2007/10/und-was-s ...

#2818aldem lan isch schwöär isch hohl ...

Stories | efka526 | 8 years ago 14:37h | 0 (0 Stimmen) | 0 Kommentare

#5448tricorder

Stories | marc | 5 years ago 16:26h | 0 (0 Stimmen) | 1 Kommentar 5 years ago 16:26
...wenn ich jetzt mein phone einschicke, kriege ich dann die 10millionen? Ich bin ja nicht der einzige hier der den tricorder hat...

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,7624 ...

#4027kein fun: hardcore bleibt nazifrei

Stories | efka526 | 7 years ago 10:43h | 1 (1 Stimmen) | 0 Kommentare
Normalerweise sind die ernsteren Themen hier ja immer Abgekotze ;) aber es gibt noch Hoffnung für die Menschheit :)

copy-paste aus meinem Blog, hier interessiert es vielleicht auch ein paar Leute:

Es gibt noch gute Nachrichten in diesem Land. Nazis sind ja meist nicht sehr originell. Eigene Kulturformen können sie mangels Hirnmasse wohl nicht erfinden. Also stürzten und stürzen sie sich auf altbekannte Subkulturen und Musikgenres und unterwandern sie. Das ist dem Punk/Streetpunk/oi! passiert Ende der 70er, das ist dem Industrial- und Gothic-Umfeld passiert (auch wenn es da viele Mißverständnisse gibt und die meisten angeblichen Nazibands aus diesem Umfeld nur ein Spiel mit Provokation gespielt haben welches aber von Nazis ernst genommen wurde leider), das ist dem Metal passiert mit dem ganzen dummen NSBM-Gerotze. Und auch dem Hardcore. Ich meine damit die Gitarren-Musik, nicht elektronische "Hardcore"-Musik. Es war nur eine Frage der Zeit daß sich auch Nazis der Ästhetik der Hardcore-Kultur bedienen und damit ihre menschenverachtende Botschaft in die Welt hinaus schreien. Den Vogel aber schoss der bundesweit bekannte Neonazi Timo Schubert ab der sich den Begriff Hardcore als Marke eintragen lies. Für die deutsche HC-Szene welche im allgemeinen eher links und antifaschistisch ist war das ein Schock.

Vor allem das Unverständnis darüber daß man sich eine 30 Jahre alte Subkultur einfach so trademarken lassen kann war hoch. Und das dies noch ein Nazi gemacht hat war da noch schlimmer. Es gab viele Aktionen, Soli-Shirts (ich besitze auch ein "Hardcore-Retter"-Shirt dessen Erlös für die Kosten des Gegenverfahrens gespendet wurde) und abertausende Protestmails an das Deutsche Patent- und Markenamt, die zuständige Behörde.

Diese hat, typisch deutsch, erstmal kaum reagiert. In den Antworten (die im Wortlaut immer gleich waren) stand immer daß das doch alles legal sei und es wurde nicht darauf eingegangen daß man hier einen nicht schützbaren allgemeinen Begriff eintragen lässt. In dem Falle ist es ja erstmal juristisch nicht relevant ob es sich ein Nazi krallt oder ein Multimilliarden-Dollar Con. Das Antwortschreiben der DPMA an mich war zB einfach nur ausweichend und nichtssagend.

Aber es haben noch tausende weitere Menschen Mails an das DPMA geschickt mit einer Aufklärung über Hardcore. Jetzt wissen die Leute dort was Hardcore ist, wer weiss vielleicht hat sich auch einer mal ne Gorilla Biscuits-CD gekauft :D .

Jetzt ist es amtlich: Die Marke wurde durch den Einspurch des Anwaltes von KeinBockAufNazis.de am 28.1.2010 gelöscht! Die aberdutzenden Initiativen, Soli-Konzerte, Kampagnen, Shirt-Verkäufe zur Finanzierung des Einspruches etc etc haben ihren Zweck erfüllt. Der Herr Schubert hatte auch keine Lust sich weiter mit der breiten Front der antirassistischen HC-Fans auseinander zu setzen und so ist seine Marke nun weg. Die 4wöchige Einspruchsfrist des Nazis ist abgelaufen, seit heute ist Hardcore das was es sein soll: Gemeinfrei, Nazifrei.

Hardcore bleibt Nazifrei! Jawoll!

Und darauf eine der antirassistischen Hymnen des Hardcore überhaupt, Gorilla Biscuits mit ihren Abgesang auf rassistische HCler, Degradation:

Direkter Link

Tell me who's pure.
Tell me who's right
Tell me the last time that you fought a fair fight.
A loser's way to find some friends,
you look like a skin but that's where it ends.
True, they're always at our shows,
It doesnt mean we fit in with their hatred and racism shit.
They ruin our name, you know what I mean.
Racial supremicists degrade our scene.
You know you can kiss my ass before I read you 'zine
There's no good side to this white power scene.
Kids beat down for standing up.
Your turn will come because we've all had enough.
You look like kids we know.
You're not welcome here.
You don't play music and we don't play fear.
I guess it's your right to be proud that you're white.
Are you here for music or just to pick fights?
Don't fool you self cause you don't fool me.
It's not just blacks you hate,
It's everyone you see.
Rich, poor, young and Old, whoever's in you way.
What a boring life, hating every day.
YOUVE GOT NOTHING BUT HATRED!

#6410fernseher

Stories | efka526 | 4 years ago 22:54h | 2 (2 Stimmen) | 0 Kommentare
bestellt bei Amazon, Sturmgewehr bekommen :D

http://gizmodo.com/5933021/guy-gets-giant-assault- ...

Ich hätts behalten :D

#1315wie weit man so fallen kann

Stories | marc | 9 years ago 13:44h | 0 (0 Stimmen) | 0 Kommentare

#866deezer

Stories | SiCK6SiX | 9 years ago 17:21h | 3 (3 Stimmen) | 0 Kommentare
hat sich bei mir echt ebwährt im täglichen betrieb. vor allem die playlisten funktionalität.

www.deezer.com

#1415schon klar

Stories | marc | 9 years ago 15:16h | 0 (0 Stimmen) | 0 Kommentare

#1411archbishop of canterbury

Stories | efka526 | 9 years ago 19:16h | 0 (0 Stimmen) | 0 Kommentare
und die Realität:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,53387 ...

Der einzige coole Erzbischof von Canterbury ist eh Black Adder gewesen :D

#6412gabs

Stories | thejester | 4 years ago 00:35h | 9 (13 Stimmen) | 5 Kommentare 4 years ago 09:59
zwar schon auf heise und bei fefe, aber das Teil ist echt nice

Direkter Link

10m/s durch nen Parkhaus. Wird zeit dass das jemand in schwerer baut und ne Knarre dran montiert.